#Aminosäuren

Ohne Aminosäuren kein Leben, denn sie sind die kleinsten Bausteine sämtlicher Proteine, Zellen und Organe. Die Proteine, auch Eiweiße genannt, erfüllen wichtige Funktionen und regulieren als Enzyme sogar den Stoffwechsel. Durch Stress oder besonders unausgewogene Ernährung kann es zu einem Mangel kommen. Das schwächt das Immunsystem und ruft Müdigkeit hervor. Aminosäuren unterstützen den Muskelaufbau gerade beim Abnehmen sowie die Attraktivität von Haut und Haar. Die wichtigsten, also essentiellen Aminosäuren können wir nicht selber produzieren. Wir müssen sie als Nahrung zu uns nehmen: L-Lysin, L-Leucin, L-Phenyalanin, L-Valin, L-Threonin, L-Isoleucin, L-Metionin, L-Histidin, L-Tryptophan, red. L-Glutathion, N-Acetyl-Cystein.